Massive Drohgebärden gegen Atomkraftgegner in Kassel – Hessischer Staatsschutz ermittelt wegen Aktions-Training

© Annette Blum

Massive Drohgebärden gegen Atomkraftgegner in Kassel – Hessischer Staatsschutz ermittelt wegen Aktions-Training

Gewaltfrei und ungehorsam gegen Castor und Atomkraft –  x-tausendmal quer

4. November 2011 – Behörden und Medien versuchen in Kassel, ein Castor-Blockade-Training zu verhindern. Die örtliche Initiative „Anti-Atom-Spaziergang Kassel“ und die bundesweite Anti-Atom-Initiative X-tausendmal quer hatten das Training, bei dem es vor allem darum geht, auch in Stresssituationen gewaltfrei zu handeln, für den 13. November in der Kasseler Jean-Paul-Schule angekündigt. Daraufhin wurden die Initiatoren und die waldorfpädagogisch ausgerichtete Schule massiv unter Druck gesetzt, das Blockade-Training abzusagen… weiter

Kurzmitteilung | Dieser Beitrag wurde unter alternative energien, anti-atom, Atomausstieg, berliner nachrichten, castor, contratom, demokratie, friedlich, gedelitz, genetisch verändert, gewaltfreier Widerstand, gorleben, hitzacker, information, inhalte, medien, politische bildung, presse, schottern, verbraucherrechte, x-tausendmalquer abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s