Keine Patente auf Pflanzen und Tiere!

München – Am 20. und 21. Juli, jeweils ab 9:30 Uhr findet im Europäischen Patentamt die „Brokkolie-Verhandlung“ statt. Diese Verhandlung wird für die zukünftige Patentierungspraxis des Europäischen Patentamtes und weit darüber hinaus für Pflanzen und Tieren eine große Bedeutung haben. Für den 19. Juli ist eine öffentliche Tagung einberaumt. Orte des Geschehens: Erhardtstraße 27, Nähe S-Bahn-Station Isartorplatz, München. Näheres: www.keinpatent.de

Dieser Beitrag wurde unter designer-baby, genetisch verändert, Patentamt, patente, verbraucherrechte abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s